1. NRW
  2. Städte
  3. Xanten
  4. Sport Xanten und Rheinberg

Bogenschießen: Mit dem Bogen auf dem Treppchen

Bogenschießen : Mit dem Bogen auf dem Treppchen

Kürzlich trafen sich zum zweiten Mal Bogenschützen aus den Kreisen Kleve, Krefeld, Viersen und Rheinberg in der Dreifachturnhalle in Bedburg-Hau zu einen Hallenturnier des Deutschen Schützenbundes.

War es im letzten Jahr noch der Titel des Kreismeisters, ging es diesmal eine Klasse höher um den Titel des Bezirksmeisters in den verschiedenen Altersklassen. Insgesamt 21 große Strohscheiben, die sich je vier Schützen pro Scheibe mit ihren jeweiligen Zielscheiben teilten, waren das Ziel, das es in einer Entfernung von 18 Metern zu treffen galt.

Sechs Titel gab es für die hiesigen Starter. So sicherte sich der Deutsche Meister Helmut Lutterbach vom BSC Rheinberg mit dem Blankbogen den ersten Platz. In dieser Bogenklasse freute sich der BSV Eversael über vier Goldmedaillen. Beate Jochums (Damen), Jakob Schaaf (Schüler A), Ricarda Schaaf (Schülerinnen A) und Andre Jochums (Jugend) landeten ganz vorne. Vom BC Golden Arrow Xanten gewann Schüler Tobias Leekes mit dem Compoundbogen.

(RP)