1. NRW
  2. Städte
  3. Xanten
  4. Sport Xanten und Rheinberg

Minifestival des Basketballkreises Niederrhein in Kamp-Lintfort

Basketball : Minibasketball-Festival für Fünf- bis Siebenjährige

Fünf- bis Siebenjährige vom gesamten Niederrhein können am Karnevalssonntag in Kamp-Lintfort gemeinsam Basketball spielen. Eine Vereinszugehörigkeit ist nicht von Nöten.

Nach dem erfolgreichen Auftakt des U8-Minibasketball-Festivals im Januar findet nun bereits die Fortsetzung statt. Am Karnevalssonntag, 3. März, können basketballinteressierte Kinder von 10 bis 12 Uhr in die Glückauf-Sporthalle am Schulzentrum Kamp-Lintfort (Moerser Straße 167) kommen, um gemeinsam dem orangenen Leder hinterher zu jagen. Beginn ist um 9.30 Uhr.

Die Jungen und Mädchen im Alter von fünf bis sieben Jahren (Jahrgang 2011 und jünger) spielen an diesem Tag vereinsübergreifend miteinander Basketball. Alle Kinder aus dem Basketballkreis Niederrhein, zu dem der Kreis Wesel, Kreis Kleve und die Stadt Duisburg gehören, werden unabhängig von einer Vereinsmitgliedschaft nach ihrer Körpergröße in Mannschaften aufgeteilt und spielen dann mit- und gegeneinander. Auch Schulen und Schul-AG’s sind herzlich willkommen.

Um den physiologischen Eigenschaften der Kinder aus den Kindergärten sowie den ersten und zweiten Grundschulklassen gerecht zu werden, werden die Körbe heruntergekurbelt, zudem wird mit einem besonders kleinen Ball gespielt. Gewinnen oder verlieren sollen dabei allerdings komplett im Hintergrund stehen, allein das gemeinsame Erlebnis und der Spaß zählen an diesem Tag.

Wer teilnehmen möchte, sollte sich beim Miniwart des Basketballkreises Niederrhein, Ulf Sengutta, unter der E-Mail-Adresse ulf.sengutta@basketballkreis-niederrhein.de anmelden.