1. NRW
  2. Städte
  3. Xanten
  4. Sport Xanten und Rheinberg

Lokalsport: Lennart Grote läuft zum Titel und auf den Silberrang

Lokalsport : Lennart Grote läuft zum Titel und auf den Silberrang

Lennart Grote vom TuS Xanten hat sich bei der Regionsmeisterschaft in Rhede über 800 Meter in der U20-Konkurrenz den Titel gesichert. 2:16,86 Minuten benötigte er für die Strecke. In einem couragierten Rennen über 400 Meter lief Grote auf den Silberrang in 56,54 Sekunden.

Nicolas Mayer (U18) verzichtete auf den 100m- sowie 400m-Lauf und startete stattdessen in der Männer-Klasse über 200 Meter. Sein Plan, sich gegen schnelle Rivalen für die "Deutschen" zu qualifizieren, ging aber nicht auf. Immerhin wurde er in 23,24 Sekunden Zweiter. Tobias Rzepka (U18) landete sowohl im Diskuswerfen mit 30,46 Metern, als auch im Kugelstoßen (10,29) auf dem dritten Rang.

Christian Watterott (U20) lief im 100m-Sprint eine neue Bestzeit (13,47) und kam über 200 Meter als Fünfter ins Ziel (27,21). Horst Keiffenheim (Männer) belegte mit dem Speer den sechsten Platz (32,50). Auch beim Sportfest in Mönchengladbach traten Xantener Leichtathleten an. So gewann Nicolas Mayer über 400 Meter in 52,71 Sekunden. Tyler Richter wurde im Ballwurf mit Bestleistung (32 Meter) Dritter wie auch im 50m-Sprint. Im Weitsprung steigerte er sich als Fünfter auf 3,58 Meter. Wiktoria Denk verbesserte sich in der Weitsprunggrube (3,69) - Rang sieben. Adam Denk wurde Fünfter in dieser Disziplin sowie über 50 Meter.

  • Leichtathletik : TuS-Team landet auf Rang vier
  • Lokalsport : Mayer verbessert sich über 100 Meter
  • Lokalsport : Bestleistungen bei der Regionsmeisterschaft

Lea Heerink verbesserte sich als Achte im 50m-Sprint (8,58) wie auch im Ballwurf (23 Meter). Im Weitsprung kam sie auf 3,48 Meter. Sophie Starbatty spang ebenfalls Bestweite (3,25). Über 50 Meter kam sie in 8,62 Sekunden ins Ziel. Charlotte Starbattys bester Satz im Weitsprung ging auf 3,05 Meter.

(put)