1. NRW
  2. Städte
  3. Xanten
  4. Sport Xanten und Rheinberg

Leichtathletik: Nachwuchs des TuS Xanten beim Sportfest in Vieren

Leichtathletik : Helena van Bebber freut sich über zwei erste Plätze

Talente des TuS Xanten zeigten bei einem Wettkampf in Viersen ihr Können. Sie erreichten vordere Plätze und stellten persönliche Bestleistungen auf.

Bei einem Sportfest in Viersen haben die jungen Leichtathleten des TuS Xanten aus der Gruppe um Werner Speckert starke Leistungen abgerufen. So holte sich Anna-Lena Berninger (U18) über 100 und 200 Meter jeweils die Silbermedaille. In der W13-Altersklasse glänzte Jona Tischlik mit einer Bestzeit über 75 Meter in 10,94 Sekunden. Helena van Bebber (W12) räumte zweimal Gold ab – über 60m-Hürden (11,87) sowie im Hochsprung mit 1,44 Metern. Sie mischte zudem im Weitsprung (4,40/3. Platz) und 75m-Sprint (11,32/5.) vorne mit.

Helena Rulofs (W12) wurde Zweite über 60m-Hürden (12,48) und im Hochsprung (1,38 Meter). Sie verbesserte sich um 13 Zentimeter. Weitere Ergebnisse: 7. über 75 Meter (11,57), 5. im Weitsprung (4,27). Hanna Bückmann (W10) sicherte sich Gold im Hochsprung mit einem Meter. Am Start im TuS-Trikot waren noch Wiebke Verhalen, Jule Bergmann und Luis Böhmer.

(put)