Landesmeisterin Ute Kleinkoenen

Ute Kleinkoenen hat sich einen Platz in der noch jungen Historie des BC "Golden Arrow" gesichert. Die Bogenschützin ist die erste Landesmeisterin des im Jahr 2002 gegründeten Xantener Vereins. Sie schoss sich sowohl in Gelsenkirchen, wo es um die Titel des DBSV ging, in der Ü40-Klasse mit dem Compoundbogen auf Platz eins, als auch eine Woche später in Oberhausen bei der Meisterschaft des Rheinischen Schützenbundes (RSB).

"Damit hatte ich nicht gerechnet", sagte Kleinkoenen. Ob ihre erreichte Punktzahl für die Qualifikation zur "Deutschen" des DBSV Mitte August in Leipzig reicht, steht noch nicht fest.</p>

(RP)