1. NRW
  2. Städte
  3. Xanten
  4. Sport Xanten und Rheinberg

Handball : HSG-Männer zahlen zum Auftakt Lehrgeld

Handball : HSG-Männer zahlen zum Auftakt Lehrgeld

Das Happy-End bei der Bezirksliga-Premiere der Handballer der HSG Alpen/Rheinberg ist ausgeblieben. Ein Treffer fehlte zum Punkt. Der Aufsteiger unterlag dem Moerser SC mit 22:23 (12:12). Trainer Christian Klenke verteilte dennoch ein Lob: „Die Jungs haben gekämpft, am Ende fehlte ihnen die Cleverness.

So haben wir Lehrgeld zahlen müssen.“ Die HSG, die in gut gefüllter Alpener Halle spielte, musste ohne die verletzten Christoph Kamps sowie Keeper Fabian Pachta auskommen. Nils Buschmann sprang als zweiter Schlussmann neben Nils Conrad ein. Die HSG lag in Hälfte zwei zwischenzeitlich mit vier Toren hinten, glich in Minute 51 aber aus (20:20). Durch einen Siebenmeter kassierte der Neuling den letzten Treffer (59.).

Tore: Brettschneider (6/1), Scheffers (5/1), Croonenbrock (3), P. Luitjens, Ja. Leibold (je 2), Schmidt, Schröder, J. Kugler, Koppers.