1. NRW
  2. Städte
  3. Xanten
  4. Sport Xanten und Rheinberg

Helena van Bebber vom TuS Xanten knackt Norm für Nordrhein-Meisterschaft

Leichtathletik beim TuS Xanten : Helena van Bebber knackt Norm für Nordrhein-Meisterschaft

Die W13-Mehrkämpferin des TuS Xanten qualifizierte sich in Soest im Hochsprung für die U16-Titelkämpfe. Zudem lief sie wie Trainingskollegin Helena Rulofs im Hürdensprint neue persönliche Bestzeit.

Beim Mehrkampfmeeting in Soest haben Helena van Bebber und Helena Rulofs (beide W13) aus der Leichtathletik-Abteilung des TuS Xanten mit neuen Bestleistungen im Hürdensprint geglänzt. Sie nahmen beide im Block Sprint teil. Helena van Bebber wurde in ihrer Altersklasse Zweite mit 2292 Punkten. Im Hochsprung gelang ihr mit 1,48 Metern die Qualifikation für die U16-Nordrhein-Meisterschaften Anfang Juli in Mönchengladbach. Weitere Ergebnisse: 60m-Hürden 10,81 Sekunden, 75 Meter 10,95 Sekunden, Weitsprung 4,31 Meter und Speerwurf 19,20 Meter. Helena Rulofs wurde im Gesamtfeld Neunte mit 2074 Zählern. Die Resultate: 60m-Hürden 11,36 Sekunden, 75 Meter 10,83 Sekunden, Weitsprung 3,97 Meter, Hochsprung 1,32 Meter und Speerwurf 15,05 Meter.

Tags zuvor hatte der TuS auf der Anlage der LG Alpen mit tatkräftiger Unterstützung des Gastgebers einen Trainingswettkampf mit 23 Teilnehmern ausgerichtet.

(put)