Handball-Kreispokal-Endturnier findet am Sonntag in Rheinberg statt

Um die Handball-Kreispokale in Rheinberg : Früh aufstehen fürs Final4-Turnier

Die beiden Handball-Kreispokale werden am 26. Mai in der Rheinberger Großraumsporthalle vergeben. Die Frauen-Mannschaft der gastgebenden HSG eröffnet den Tag mit dem ersten Halbfinale um 9 Uhr.

Nicht nur die Verbandsliga-Handballerinnen der HSG Alpen/Rheinberg müssen am Sonntag früh raus aus den Federn. Auch die Spielerinnen des Uedemer TuS werden am 25. Mai wohl eher als sonst ins Bett gehen. Die beiden Teams haben einen wichtigen Termin in der Großraumsporthalle in Rheinberg. Sie stehen sich ab 9 Uhr im Kreispokal-Finale gegenüber. Die HSG richtet am 26. Mai das Final4-Turnier aus, das erstmals an einem Tag stattfindet. Die letzte Partie, das Endspiel der Männer, beginnt um 19 Uhr.

Rund 25 Helfer des gastgebenden Vereins werden im Einsatz sein. Sebastian Elbers ist einer von ihnen. Nebenbei kümmert er sich noch um die Frauen-Mannschaft, die er auch in der kommenden Saison trainiert. „Die Anwurfzeit ist schon sehr ungewöhnlich“, sagt er. Elbers stellt klar: „Wir wollen ins Finale.“ Vormachen können sich Alpen/Rheinberg und Uedem nichts. Die Spielerinnen kennen sich aus der Meisterschaft. Zu Hause siegte die HSG deutlich, auswärts gab’s eine Punkteteilung. „Auch dieses Spiel hätten wir gewinnen müssen“, erinnert sich Elbers.

Der Coach kann am Sonntag auf seinen gesamten Kader zurückgreifen. Auch auf Marie van Meegern, die erst ihren Abschied ankündigte, jetzt aber wohl doch bleiben wird. So wäre Ann-Christin Hackstein der einzige Abgang. Sie geht zum TuS Lintfort II an. Die HSG-Frauen haben im Training nochmals ihr Augenmerk auf die Defensivarbeit gelegt. Es ging um Absprachen und taktische Dinge. Sollten die Gastgeberinnen ins Finale einziehen, wären Torhüterin Cora Landwehrs und Inga Neinhuis nicht mehr dabei (beide wegen privater Termine).

Der Zeitplan: 9 Uhr Frauen-Halbfinale Uedemer TuS - HSG Alpen/Rheinberg, 11 Uhr Männer-Halbfinale TV Jahn Hiesfeld - TuS Lintfort, 13 Uhr Frauen-Halbfinale Hiesfeld - HC TV Rhede, 15 Uhr Männer-Halbfinale TV Borken - Rhede, 17 Uhr Frauen-Finale, 19 Uhr Männer-Finale.

Personelles: Zur neuen Saison stoßen Laura Friedrichs (Außen) und Katja Hetkamp (Halbpositionen) aus der „Zweiten“ der HSG zum Verbandsliga-Kader dazu.

Mehr von RP ONLINE