Leichtathletik: Gesamtsieger der Laufserie standen schon vorher fest

Leichtathletik: Gesamtsieger der Laufserie standen schon vorher fest

Die vor dem 34. Xantener Citylauf in der Gesamtwertung führenden Laufsportler blieben auch nach Abschluss der ENNI-Laufserie ganz vorn. Sowohl über fünf, als auch über zehn Kilometer verteidigten die vier Gesamtsieger ihre Vormachtstellung nach den ersten drei Stationen in Sonsbeck, Moers und Neukirchen-Vluyn.

Über 5 km absolvierte Armin Gero Beus SV Sonsbeck) in 48:48 Minuten sein Programm. Er sparte sich den Abschlusslauf in Xanten, da ihm die Zeit aufgrund eines möglichen Streichergebnisses nicht mehr zu nehmen war. Die Kleverin Carolin Joeken (56:48 Minuten) gewann die Frauenwertung über 5 km.

Marc-André Ocklenburg (Ayyo-Team) startete anders als Beus in Xanten und wurde souveränder Gesamtsieger in 1:39:36 Stunden vor Yannick Hessels (AS Neukirchen-Vluyn, 1:52:06 Stunden) und Christopg Schulte-Werlinghoff (BSG ENNI, 1:53:53 Stunden). Theresa Stevens vom SV Sonsbeck (2:03:16 Stunden) war im Frauen-Teilnehmerfeld nicht zu schlagen.