1. NRW
  2. Städte
  3. Xanten
  4. Sport Xanten und Rheinberg

Lokalsport: Geburtskind Winkels sorgt für Torgefahr

Lokalsport : Geburtskind Winkels sorgt für Torgefahr

Frauen-Handball: TuS Xanten mit drittem Sieg in Folge.

Es sieht wieder gut aus im Abstiegskampf für die Bezirksliga-Handballerinnen des TuS Xanten. Die Mannschaft von Trainer Harald Metsches gewann zum dritten Mal in Folge. Die Domstädterinnen setzten ihren Aufwärtstrend in Schermbeck fort und bezwangen den Tabellendritten mit 21:15 (9:6).

Da der Coach auf vier Spielerinnen verzichten musste, standen die A-Jugendlichen Anna Lamers und Anna-Maria Sturm im Kader. Für zusätzliche Motivation sorgte eine ungeheizte Halle. Der TuS trat von Beginn an aggressiv und selbstbewusst auf. Nach dem Wechsel zogen die Gäste nochmals das Tempo an und entschieden innerhalb von sieben Minuten mit einem 6:0-Lauf das Spiel (17:8). In dieser Phase sorgte vor allem Geburtskind Julia Winkels für Torgefahr. "Noch sind wir nicht gerettet", sagte Metsches.

Tore: van Soest (6/1), Ju. Winkels (5/2), Langenberg (4), Dupont (3), Lamers (2/1), Wenning.

(put)