1. NRW
  2. Städte
  3. Xanten
  4. Sport Xanten und Rheinberg

Fußball: Viktoria Alpen trifft im Kreispokal-Finale 2022 auf SV Sonsbeck

Fußball : Viktoria Alpen vor dem Spiel des Jahres

Am Donnerstag werden auf der Anlage am Schulzentrum drei Kreispokal-Finals ausgetragen. Im Mittelpunkt steht das Männer-Endspiel zwischen der Mannschaft des Gastgebers und dem Landesliga-Meister SV Sonsbeck.

Heute werden auf der Platzanlage in Alpen drei Fußball-Kreispokale vergeben. Höhepunkt an Christi Himmelfahrt ist das Finale des gastgebenden A-Ligisten Viktoria Alpen gegen den Oberliga-Aufsteiger SV Sonsbeck um 16 Uhr.

Für den Gastgeber ist die Partie in der eigenen Volksbank-Arena gegen den Landesliga-Meister das Spiel des Jahres. Alpens Coach Marcel Blaschkowitz sieht seine Mannschaft ganz klar in der Außenseiterrolle: „Sicherlich ist diese Partie ein Highlight, aber ich muss dazu sagen, dass wir schon mit dem Einzug ins Finale und der Qualifikation für den Niederrheinpokal alles erreicht haben. Von daher können wir nur gewinnen. Der Druck ist ganz klar bei den Sonsbeckern. Wir können befreit aufspielen und versuchen, das Unmögliche möglich zu machen. Wir wissen, dass wir auf einen Gegner treffen, der in der kommenden Saison drei Ligen höher spielt. Wir möchten uns achtbar aus der Affäre ziehen.“ Bis auf Kapitän Tobias Esper (Urlaub) kann Alpen aus dem Vollen schöpfen.

Die Sonsbecker haben nach dem Aufstieg ausgelassen gefeiert und auch einige Nächte zum Tag gemacht, dennoch glaubt Trainer Heinrich Losing, dass seine Mannschaft heute wieder einsatzfähig ist und den Pokal in den Willy-Lemkens-Sportpark holt. „Einen Titel haben wir schon. Jetzt wollen auch diesen Pott gewinnen. Wir werden in Bestbesetzung auflaufen“, sagt der Coach, der lediglich auf Torjäger Klaus Keisers aufgrund einer Kapselverletzung verzichten muss. Hinter dem Einsatz von Alexander Maas steht noch ein Fragezeichen.

  • Europa Conference League : Das Finale schließt Hütters unglückseliges Gladbach-Jahr endgültig ab
  • Bis zum Schluss haben Tom Conrad
    Bundesfinale von „Jugend forscht“ : Alpener Jungs träumen vom Bundessieg
  • Menschen gehen an einem Plakat der
    60 Fans im Gewahrsam : Ausschreitungen in Tirana vor Conference-League-Finale

Bereits um 13 Uhr stehen sich im Endspiel der Frauen das Überraschungsteam des SV Sonsbeck aus der Kreisliga und Landesligist GSV Moers II gegenüber. Erstmals wird auch der Sieger im Alt-Herren-Ü32-Kreispokal ermittelt. Dieses Finale wird in Zukunft fester Bestandteil beim Moerser Kreispokal-Spieltag sein. Der VfL Rheinhausen trifft um 14 Uhr auf den SC Rheinkamp. In dieser Partie wird‘s bei einem Unentschieden nach der regulären Spielzeit keine Verlängerung geben. Es würde sofort mit dem Elfmeterschießen weitergehen.