1. NRW
  2. Städte
  3. Xanten
  4. Sport Xanten und Rheinberg

Fußball-Testspiel: SV Budberg gewinnt gegen den TuS Borth mit 10:0

Fußball-Testspiel : SV Budberg macht‘s gegen den TuS Borth zweistellig

Der Bezirksligist setzte sich mit 10:0 durch. Ole Egging steuerte vier Treffer zum Heimerfolg bei. Keeper Marc Anders musste nur einmal eingreifen. Die Hausherren traten wegen eines Corona-Falls mit kleinem Kader an.

Bezirksligist SV Budberg hat nach der 9:1-Gala gegen den FC Meerfeld auch im Testspiel gegen den klassentieferen TuS Borth einen Kantersieg eingefahren. Beim 10:0 (6:0)-Heimerfolg trugen sich Ole Egging (4), Lennart Severith (2), Ruben Temath (2), Emir Demiri und Tim Beerenberg in die Torschützenliste ein. Der Fußball-A-Ligist kam nur zu einer guten Möglichkeit, die Keeper Marc Anders im zweiten Durchgang vereiteln konnte. „Wir waren von der ersten Minute an überlegen. Es war ein Spiel auf ein Tor“, sagte Tim Wilke. Der Budberger Coach konnte nur fünfmal wechseln. Beim SVB gibt‘s aktuell einen positiven Corona-Fall, zwei weitere Spieler befinden sich in Quarantäne.

Wilke war mit Blick auf Positionierungen und Spielstruktur zufrieden mit dem ersten Teil der Wintervorbereitung. „Die Trainingsbeteiligung und die Fitness der Jungs stimmen“, lobte der Coach, dessen Mannschaft am Dienstag, 25. Januar, auswärts gegen den Landesligisten Fichte Lintfort den ersten richtigen Gradmesser erwartet. „Jetzt kommen die Gegner, die uns sicherlich mehr fordern werden“, meinte Tim Wilke. Anstoß ist um 19.30 Uhr.

(FKT)