1. NRW
  2. Städte
  3. Xanten
  4. Sport Xanten und Rheinberg

Fußball-Bezirksliga: TuS Xanten gewinnt beim TSV Weeze mit 4:1

Fußball-Bezirksliga : Xanten überzeugt in Weeze mit tollem Offensivfußball

Niklas Maas gelang beim 4:1-Erfolg ein Doppelpack. Lukas Maas erzielt schon nach wenigen Sekunden das 1:0 und musste nach zehn Minuten verletzt auf Platz.

Der TuS Xanten hat in der Fußball-Bezirksliga beim TSV Weeze ein Offensivfeuerwerk abgebrannt und verdient mit 4:1 (1:0) gewonnen. Schon nach 31 Sekunden erzielte Lukas Maas das 1:0. Der Torschütze wirbelte in der Anfangsphase so viel, so dass er bereits nach zehn Minuten mit einer Oberschenkelverletzung den Platz räumen musste. Aber seine Mitspieler stürmten weiter.

Jedoch wurden zahlreiche Chancen ungenutzt gelassen und damit versäumt, frühzeitig für klare Verhältnisse zu sorgen. Vom Ausgleich in der 58. Minute ließen sich die Domstädter nicht aus dem Konzept bringen. Niklas Maas mit einem Doppelpack (63./79.) und Niklas Binn sorgten mit ihren Treffern fürs 4:1, womit der Gastgeber noch gut bedient war. „So stelle ich mir das immer vor“, meinte Trainer Johannes Bothen. Es spielten: Jansen; Ofterdinger, Meyer, L. Maas (10. Gardemann), van Schyndel, N. Maas (85. Utzka), Bücken, van Huet (82. Timm), van de Loo, Binn (87. Sacik), Epp. 

(ego)