1. NRW
  2. Städte
  3. Xanten
  4. Sport Xanten und Rheinberg

Fußball-Bezirksliga: TuS Xanten gewinnt beim 1. FC Kleve II mit 2:1

Fußball-Bezirksliga : Keeper Domagalla hält Xanten den „Dreier“ fest

Bei seiner Rückkehr zwischen die Pfosten entschärfte der Schlussmann beim 1. FC Kleve II in der Nachspielzeit nochmals eine Großchance. So gewann der TuS mit 2:1 durch die Tore von Lars van Schyndel sowie Niklas Binn.

In seinem ersten Saisonspiel für den Fußball-Bezirksligisten TuS Xanten war Marvin Domagalla ein sicherer Rückhalt. Er hatte bei seiner Rückkehr zwischen die Pfosten in der Partie beim 1. FC Kleve II großen Anteil daran, dass die Gäste mit 2:1 (1:0) gewannen. So entschärfte der Schlussmann in der Nachspielzeit nochmals eine Großchance.    

Domagalla hielt zudem beim Stand von 2:0 für den TuS einen Strafstoß (80.), den er selbst verursacht hatte. Julian Diedenhofen scheiterte am Xantener Torwart. Sieben Minuten später erzielte der Klever dann aber aus dem Spiel heraus das 1:2. Für die Gäste netzten Lars van Schyndel (10.) sowie Niklas Binn (47.) „Wir spielen im Moment tollen Fußball, lassen aber immer noch zu viele Chancen aus“, sagte Co-Trainer Levin Bardehle. Es spielten: Domagalla; Hahn, Timm, Bücken, L. Maas (81. Gardemann), Meyer (86. Ofterdinger), Wardemann, van Schyndel, van de Loo, Epp (90.+2 Utzka), Binn.