1. NRW
  2. Städte
  3. Xanten
  4. Sport Xanten und Rheinberg

Fußball-Bezirksliga: SV Budberg spielt 2:2 beim TSV Weeze

Fußball-Bezirksliga : 2:2 – Serie des SV Budberg hält auch in Weeze

Ole Egging und Andre Rieger treffen am Samstag nach der Pause für den Spitzenreiter. Die Gäste ließen beim Tabellenvorletzten etliche Chancen ungenutzt.

Die Bezirksliga-Fußballer des SV Budberg haben sich eine trainingsfreie Woche verdient, obwohl es am Samstag beim Tabellenvorletzten TSV Weeze keinen „Dreier“ gab. „Mentalität und Einstellung waren top“, sagte Trainer Tim Wilke nach dem 2:2 (0:1). Immerhin ist der SVB auch in der 13. Meisterschaftspartie ungeschlagen geblieben.

Der Spitzenreiter erspielte sich zahlreiche Chancen und war phasenweise drückend überlegen. „Wir hatten unfassbar viele Möglichkeiten“, so Wilke. Und weiter: Es ist natürlich nicht das Ergebnis, was wir uns vorgestellt haben. Aber es herrscht bei uns keine Unzufriedenheit.“ Ole Egging gelang per Kopfballlupfer das 1:1 (50.), Andre Rieger nach starker Vorarbeit des eingewechselten Yannick Saunus das 2:2 (76.). Budbergs Keeper Marc Anders kassierte erstmals in einer Partie in dieser Spielzeit mehr als einen Treffer.

Es spielten: Anders; Häselhoff, Warnke, Twardzik, Weyhofen, Giltjes, Hahn (83. J. Paul), Egging, Kömpel (63. Saunus), M. Paul (56. Carrion Torrejon), Rieger.