1. NRW
  2. Städte
  3. Xanten
  4. Sport Xanten und Rheinberg

Fußball-Bezirksliga: Sonsbeck II gewinnt gegen Homberg II mit 3:2

Fußball-Bezirksliga : Sonsbeck II holt wichtigen „Dreier“ im Abstiegskampf

Die Rot-Weißen schossen am Freitagabend beim 3:2-Erfolg gegen den VfB Homberg II alle Treffer in der zweiten Hälfte. Das Siegtor gelang dem eingewechselten Darvin Goecke.

Der SV Sonsbeck II hat drei wichtige Zähler im Kampf um den Klassenerhalt eingesammelt. Die Rot-Weißen gewannen in der Bezirksliga das kleine Derby gegen den VfB Homberg II mit 3:2 (0:1). „Wir haben in der zweiten Halbzeit eine Schippe draufgelegt und nicht mehr so passiv gespielt“, sagte Trainer Thomas Loeffen.

David Pimpertz brachte die Gäste in Führung (31.). Nils Theysen erzielte den Ausgleich per Strafstoß (53.). Nur acht Minuten später gelang Selim Karka mit einem fulminanten Schuss aus rund 19 Metern das 2:1. Pimpertz köpfte nach einer Ecke das 2:2 (68.). Und das muntere Toreschießen nach der Pause ging weiter. Eine Viertelstunde vor dem Abpfiff waren wieder die Sonsbecker an der Reihe. Der eingewechselte Darvin Goecke vollendete eine Flanke von Florian Terlinden zum 3:2. In der Schlussphase drückte Homberg auf den erneuten Ausgleich, doch die Hausherren ließen keinen Treffer mehr zu.

Es spielten: Grüntjens; Ries, Karka, Terlinden, Steger, Güvendik (66. Goecke), Lemkens, Theysen, Gerritzen (72. Treffurth, 87. Ten Elsen), Schuster, Wojciechowski.

(put)