1. NRW
  2. Städte
  3. Xanten
  4. Sport Xanten und Rheinberg

Fußball-Bezirksliga: Borussia Veen findet keinen neuen Frauen-Trainer

Fußball-Bezirksliga : Borussia Veen findet keinen neuen Frauen-Trainer

Sogar ein Rückzug des Tabellenvorletzten aus der laufenden Saison steht im Raum. Bis Anfang Februar möchte Fußball-Obmann Heinz Bemong Klarheit in dieser Personalie haben.

Für die erste Männer-Mannschaft von Borussia Veen hat Obmann Heinz Bemong zum Jahreswechsel mit Thomas Haal einen neuen Trainer gefunden, die Suche nach einem neuen Coach fürs Frauen-Team gestaltet sich schwieriger. Bis zur Wintertagung des Fußball-Kreis Moers Anfang Februar will er Klarheit bei der Personalie haben, sagte er auf Nachfrage.

Bemong sich hält noch eine andere Option offen: „Sollten wir in der Trainer-Angelegenheit nicht vorankommen, steht auch ein Rückzug aus der Bezirksliga und ein Neuanfang in der Kreisliga zur Debatte.“ Die Borussia-Frauen können keine großen Empfehlungen in die Waagschale werfen. Sie belegen mit nur drei Zählern den vorletzten Tabellenrang, der den Abstieg bedeuten würde. Der Abstand zum rettenden Platz, den der SSV Lüttingen belegt, beträgt bei noch elf ausstehenden Begegnungen elf Punkte. Gesucht wird ein Nachfolger für Theo van Bebber, der als Interimscoach das Amt für den zurückgetretenen Thomas Koenen bis Weihnachten übernommen hatte. Am 6. März setzt sich die Rückrunde fort.

(JS)