1. NRW
  2. Städte
  3. Xanten
  4. Sport Xanten und Rheinberg

Frühjahrswaldlauf 2019 in Sonsbeck am 17. März

Leichtathletik : Sprint-Cross nicht mehr Teil des Frühjahrswaldlaufs

Am Sonntag, 17. März, steigt das Event im Winkelschen Busch. Anmeldungen für zwölf Läufe können bereits getätigt werden.

Beim 33. Frühjahrswaldlauf des SV Sonsbeck im Winkelschen Busch wird’s keinen Sprint mehr geben. Am Sonntag, 17. März, findet das Event statt. Nachdem die Verantwortlichen aus der Leichtathletik-Abteilung den Rundkurs und die Streckenlängen 2018 für die Regionscross-Meisterschaften geändert hatten, beschlossen sie, „in diesem Jahr alles genauso zu belassen“, sagte Trainer René Niersmann. „Die Teilnehmer laufen öfter über den Sportplatz, und die Zuschauer können sie öfter sehen.“

Und der Zeitplan sei gestrafft worden, da der Sprint-Cross nach vier Jahren nicht mehr angeboten wird. Niersmann: „Er wurde leider nicht so angenommen wie erwartet.“ Die Online-Anmeldung ist bereits möglich. Es gibt zwölf Läufe für jede Altersklasse zwischen 650 und 7300 Metern. Die ersten Starter werden am Waldsportpfad um 12 Uhr, die letzten Läufer um 14.50 Uhr auf die Strecke geschickt. Meldeschluss ist am 15. März.

www.sv-sonsbeck.de/leichtathletik