1. NRW
  2. Städte
  3. Xanten
  4. Sport Xanten und Rheinberg

Lokalsport: Frauenhandball: Reicht der vierte Platz am Ende?

Lokalsport : Frauenhandball: Reicht der vierte Platz am Ende?

Tabellenplatz vier, letzter Spieltag in der Frauenhandball-Landesliga, die beiden führenden Teams aus Dinslaken und Walsum-Aldenrade sind außer Reichweite - man könnte denken, dass es für die HSG Alpen/Rheinberg im Saisonabschlussspiel gegen Adler Bottrop am Sonntag um 17 Uhr im Schulzentrum Alpen nur um die "Goldene Ananas" geht. Weit gefehlt: "Es geht um den Aufstieg in die Verbandsliga", stellt HSG-Trainer Sebastian Elbers unmissverständlich fest. Erst Mitte Mai wird sich entscheiden, ob es in der Landesliga einen "vermehrten" Aufstieg geben wird, da der Handballverband zur kommenden Saison mit der Nordrheinliga eine Klasse mehr oberhalb der Landesliga einführen wird.

Platz vier könnte reichen. Elbers erinnert sich ungern an das knapp verlorene Hinspiel: "Wir waren einfach nur schlecht. Das sieht jetzt anders aus." Alpen-Rheinberg muss gewinnen, um sich die Aufstiegschance nicht selbst zu vermasseln.

(NJ)