Lokalsport: Franziska stellt Vereinsrekord auf

Lokalsport : Franziska stellt Vereinsrekord auf

Sportschießen: Sie und Anna-Lena Kropmann wollen wieder zur DM.

Franziska Driessen und Anna-Lena Kropmann zählen mit ihren 13 Jahren schon zu den Top-Luftgewehrschützen von St. Helena Xanten. Bei einem Schülervergleichskampf der Landesverbände in Hamburg zeigten sie starke Leistungen. Franziska schoss 195 Ringe, Anna-Lena kam auf 191 von 200 Ringen.

Franziska stellte nicht nur einen neuen Vereinsrekord auf, sondern sie gewann den Wettbewerb in ihrer Altersklasse. "Wir hoffen, dass beide Schützinnen mit den Ringzahlen die Qualifikation für den Kader des Rheinischen Schützenbundes schaffen", sagte Pressewartin Diana Berger. Bereits kurz nach dem Vereinsbeitritt hatten die zwei Talente in kürzester Zeit tolle Ergebnisse erzielt. Deshalb wurde alsbald mit dem Luftgewehr, freistehend, trainiert. Wegen ihrer guten Ergebnisse bei Bezirkskämpfen und Meisterschaften wurden die Kadertrainer auf den beiden aufmerksam. 2016 waren Franziska und Anna-Lena bei der DM in München am Start. Auch in diesem Jahr sind die jungen Sportschützinnen guter Dinge, dass ihnen die Qualifikation für die nationalen Titelkämpfe mit dem Luftgewehr sowie im Dreistellungskampf gelingt.

(put)