1. NRW
  2. Städte
  3. Xanten
  4. Sport Xanten und Rheinberg

Franziska Driessen aus Xanten kann sich für EM der Sportschützen qualifizieren

Sportschießen : Franziska Driessen schießt um die EM-Qualifikation

Die 16-jährige Xantenerin wurde zu einem Sichtungswettkampf nach München eingeladen. Dort sieht sie sich selbst aber nur als klare Außenseiterin.

Die Xantener Sportschützin Franziska Driessen kann einen weiteren persönlichen Erfolg vorweisen. Denn die 16-Jährige wurde mit 15 weiteren Schützinnen zu einer Sichtung nach München eingeladen, bei der die deutschen Teilnehmerinnen für die Europameisterschaft in der Disziplin „Luftgewehr 10 Meter“ ermittelt werden.

Bereits im vergangenen Jahr war die Xantenerin, die schon für die SSG Kevelaer in der 2. Bundesliga den Schießstand betrat, zu dieser Sichtung eingeladen und konnte Erfahrungen sammeln. „Ich fahre ich ohne Erwartungen nach München, denn die Konkurrenz ist so groß, dass ein Weiterkommen zur EM für mich eigentlich unmöglich ist“, sagt Driessen. „Ich freue mich wahnsinnig auf dieses Wochenende und werde mein Bestes geben.“

Durch ihre Einsätze für die SSG Kevelaer habe sie viele Fortschritte machen und ihre Entwicklung vorantreiben können, sagt sie. Daher sieht sie die jetzige Einladung auf den Münchener Olympia-Schießstand auch als Möglichkeit, ihre persönlichen Zielen etwas näher zu kommen. „Mein Traum ist, Olympiasiegerin und mindestens ein Mal Deutsche Meisterin für St. Helena Xanten zu werden.“