Aus den Vereinen: Franz Krekeler gibt nach 20 Jahren seinen Posten ab

Aus den Vereinen : Franz Krekeler gibt nach 20 Jahren seinen Posten ab

Beim TC Solvay Rheinberg hat es nach zwanzig Jahren einen Wechsel an der Spitze gegeben. Stefan Christ hat den Vereinsvorsitz von Franz Krekeler übernommen.

Jüngst fand die jährliche Jahreshauptversammlung beim Tennisclub Solvay Rheinberg statt. Auf der Tagesordnung standen unter anderem Neuwahlen. Dem Vorstand gehören jetzt an: Stefan Christ (1. Vorsitzender), Erik Naß (2. Vorsitzender), Pascal Maly (Schatzmeister), Undine Gaßling (Geschäftsführerin), Marcel Maly (1. Sportwart), und Tom Kehrmann (2. Sportwart).

Stefan Christ bedankte sich bei den aus dem Vorstand  ausgeschiedenen Franz Krekeler und Manfred Wülfing. Er ließ die erfolgreiche Vorstandsarbeit Revue passieren, die Franz Krekeler seit 1999 als 1. Vorsitzender und Manfred Wülfing seit 2009 als stellvertretender Vorsitzender leisteten.

Unter der Regie des Vorsitzenden und seines Stellvertreter wurde in der Halle ein neuer Boden installiert, der großen Zuspruch erfährt.  Weiter wurden die Außenanlagen durch Pflasterung erneuert, ebenso wie die sanitären Anlagen. Nicht zu kurz sind auch die sportlichen Leistungen der beiden Herren gekommen, ebenso wie Veranstaltungen wie das Bouleturnier jedes Jahr.

  • Lokalsport : Herren 55 des TC Solvay Spitzenreiter
  • Lokalsport : Traumstart für Damen 30 des TC Solvay
  • Lokalsport : Damen 30 des TC Solvay gewinnen Derby

Franz Krekeler bedankte sich auch im Namen vom Manfred Wülfing, und er hob besonders hervor, dass der Verein gut aufgestellt sei und er froh ist, gute Nachfolger gefunden zu haben, denen der Verein am Herzen liegt und folglich mit viel Engagement dabei sein werden.

Mehr von RP ONLINE