Ksb Wesel : Flüchtlinge helfen beim Aufbau

Der Sportabzeichen-Tag im APX war ein voller Erfolg. Dies lag vor allem an der Organisation durch die Mitarbeiter des KSB Wesel, Niels Ebling und Anna Klaassen. Eine gute Vorbereitung benötigt aber auch viele Helfer beim Aufbau.

So wurden die Flüchtlinge angesprochen, die die Angebote des TuS Xanten nutzen. Sie zögerten keinen Moment und freuten sich sogar darüber, dass ihre Hilfe gefragt war. "Das ist ein gutes Zeichen dafür, dass die Flüchtlinge nicht nur nehmen, sondern auch helfen möchten", sagte der KSB-Vorsitzende Heinrich Gundlach. Foto: KSB

(put)
Mehr von RP ONLINE