Lokalsport: Fabian Zindel wechselt von TuSEM II zum SV Neukirchen

Lokalsport : Fabian Zindel wechselt von TuSEM II zum SV Neukirchen

Der SV Neukirchen hat mit dem letzten Transfer seine Kaderplanungen abgeschlossen. Die Oberliga-Handballer befinden sich zwar in ihrer Sommerpause, doch Manager Björn Baar wollte noch unbedingt eine Personallücke schließen.

Neukirchen sicherte sich jetzt die Dienste von Fabian Zindel. Der 20-jährige Keeper kommt vom Nordrheinligisten Tusem Essen II, spielte aber zuletzt aufgrund eines Doppelspielrechtes beim Drittligisten SG Ratingen. Zindel hat ein Gardemaß von 1,93 Metern und bildet künftig das Torhütergespann mit Michael Biskup. "Damit sind unsere Planungen abgeschlossen", sagte Baar. Derweil ist der Spielplan der Oberliga Niederrhein raus. Los geht's am 16. September mit einer Heimpartie gegen den TV Angermund. Die Hinrunde endet am 20. Januar. Der SVN trifft zudem auf den MTV Rheinwacht Dinslaken, TV Krefeld-Oppum, TV Aldekerk II, Mettmann-Sport, HG LTG/HTV Remscheid, TSV Aufderhöhe, DJK Unitas Haan, Borussia Mönchengladbach, SV Neukirchen, HSG Wesel, TuS Lintorf sowie LTV Wuppertal.

(RP)