1. NRW
  2. Städte
  3. Xanten
  4. Sport Xanten und Rheinberg

Lokalsport: Erster Sieg für 2. Alpener Herren 40

Lokalsport : Erster Sieg für 2. Alpener Herren 40

Nur drei Mannschaften von Viktoria Alpen waren am dritten Meden-Spieltag im Einsatz.

Die 1. Herren 40 lagen in der Bezirksklasse (BK) B bereits bei GW Reichswalde II nach den Einzeln mit 1:5 zurück. Alle Einzel waren hart umkämpft. Letztlich gelang es aber nur Daniel Kurz an Position Zwei, sein Match erfolgreich zu gestalten. In den abschließenden Doppeln gingen Mike Bäckmann mit Thorsten Bruckhaus sowie Georg Rosing mit Rainer Wolfger als Sieger vom Platz. Die 2. Herren 40 (BK D) fuhr beim Crefelder HTC II den ersten Saison-Sieg ein. Durch Verstärkung aus der "Ersten" mit Christian Vowinkel, der an Position Drei einen souveränen Punkt holte, und den Erfolgen durch Hendrik Lemm, Thomas Neemann sowie Thomas Müller stand's 4:2 nach den Einzeln. Die Doppel konnten die Gäste allesamt für sich verbuchen. Hier waren auch Jürgen Mestrovic und Jan Westerbeck erfolgreich.

Keine Mühe hatte die 2. Damen 40 (BK D), die von BW Krefeld III einen 9:0-Sieg mit nach Hause brachte. Damit festigten sie ihre Spitzenposition.

Im Nachholspiel der 2. Herren (BK D) gegen SW Budberg II verstärkten Tim Rosin und Lukas Holtbrink das Alpener Team und sorgten an Position Eins sowie Zwei für wichtige Einzelpunkte. Phillip Goergen gewann an Position Drei ebenfalls, während die Partien an Position Vier bis Sechs jeweils im Match-Tiebreak verloren gingen. Rosin mit Dominik Pell und Holtbrink/Goergen hatten keine Mühe, ihre Doppel nach Hause zu bringen. Mit dem 5:4 dürfte der Klassenerhalt fürs neuformierte Team bereits unter Dach und Fach sein.

(put)