Lokalsport: Erste Plätze für Eversaeler Sportler

Lokalsport: Erste Plätze für Eversaeler Sportler

Die Trainer Ingo Steinert und Michael Pela zollten ihren neun Schützlingen nach dem Niederrhein-Cup großes Lob. Die kleine Shaolin Kempo-Mannschaft des BSV Eversael belegte in Repelen in der Teamwertung einen beachtlichen dritten Rang.

Vordere Platzierungen gab's in den Disziplinen Selbstverteidigung und Leichtkontakt. So wurde Lara Groot (U12) Erste und Zweite in ihrer Gewichtsklasse. Lara Marie Lammers (U15) sowie Alina Ismailie (Frauen) gewannen ebenfalls. Rang drei ging an Maurice Drüge (U15). Sein Bruder Jonas (U12) wurde Zweiter und Dritter. Andrea Scholten (U18) erreichte zweimal Rang drei. Kai Scholten (U18) wurde Dritter und Lea Zerres (U18) sowie Angelique Ebertz (U15) jeweils Vierte. Die BSV-Kampfkünstler laden zum Probetraining ein. Mehr Infos gibt's unter www.shaolinkempoclub.de.

(put)
Mehr von RP ONLINE