1. NRW
  2. Städte
  3. Xanten
  4. Sport Xanten und Rheinberg

Lokalsport: Enttäuschung pur bei den Xantener Handballerinnen

Lokalsport : Enttäuschung pur bei den Xantener Handballerinnen

Die Xantener Handballerinnen starteten in die neue Saison und mussten direkt eine herbe Niederlage gegen die HSG Haldern/Meerhoog/Isselburg kassieren. Am Ende stand es 31:12 (13:3).

"Aline war mit Abstand die fleißigste Spielerin", so Trainer Harald Metsche über Aline Dupont, die es auf vier Tore brachte. Dennoch hat der TuS Xanten von Anfang an kaum in die Partie gefunden. Bereits nach 14 Minuten stand es 1:7. Im Angriff blieben die Domstädterinnen zu harmlos. In der Deckung sahen es ebenfalls nicht gut aus. Es wurde nicht aggressiv zugepackt und vor allem nicht gegenseitig geholfen. Dadurch entstanden Räume für die Gegnerinnen. Tore: Aline Dupont, Miriam Langenberg (jeweils 4), Julia Winkels (2), Jana Tenorth und Svenja Hemmers (jeweils 1).

(RP)