Meilenstein in der Klubgeschichte Die LG Alpen hat endlich ein eigenes Vereinsheim

Alpen · Mit viel Eigenleistung der Mitglieder und finanzieller Unterstützung der Gemeinde hat sich die Leichtathletik-Gemeinschaft eine neue Bleibe mit Umkleidekabinen und Gemeinschaftsraum an der Burgstraße hergerichtet. Björn Niemann und Franz Fritsch waren besonders fleißig. Bei der offiziellen Schlüsselübergabe würdigte Bürgermeister Thomas Ahls die ehrenamtliche Arbeit des Klubs.

Freuen sich über das neue Vereinsheim der LG Alpen an der Burgstraße (v.r.): Andre Enge von der Gemeinde, Björn Niemann (Bauleiter des Vereins), Sportwart Wilhelm Schmitz, Kassiererin Jennifer Hackstein, der Vorsitzende Günter Bachmann und Bürgermeister Thomas Ahls.

Freuen sich über das neue Vereinsheim der LG Alpen an der Burgstraße (v.r.): Andre Enge von der Gemeinde, Björn Niemann (Bauleiter des Vereins), Sportwart Wilhelm Schmitz, Kassiererin Jennifer Hackstein, der Vorsitzende Günter Bachmann und Bürgermeister Thomas Ahls.

Foto: Armin Fischer (arfi)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort