Lokalsport: Ein Hingucker - Serienläufer in leuchtendem Orange

Lokalsport : Ein Hingucker - Serienläufer in leuchtendem Orange

Nicht zu übersehen sind die Finisher-Shirts der Enni-Laufserie 2017. "In leuchtendem Orange sind sie ein echter Hingucker", sagen die Mitfavoriten auf den Gesamtsieg, Anna-Lina Dahlbeck und Luca Senftleben.

"Wer es haben will, muss es sich allerdings verdienen", ergänzt Jürgen Brauckmann vom Moerser Laufladen bunert. Zusammen mit seinem Kollegen Marco van Beek aus Kleve ist er auch in diesem Jahr Partner der Laufserie und hat das Shirt ausgesucht.

Bruckmann hofft, mehr als 500 der orangefarbenen Oberteile auf den Rundkursen zu sehen. "Denn das ist das Ziel, das wir uns bei der Teilnehmerzahl gesteckt haben", verrät Enni-Geschäftsführer Stefan Krämer. Bereits rund 150 Läufer haben bei der Anmeldung ihr Häkchen an der richtigen Stelle gesetzt. "Damit sind wir zu diesem frühen Zeitpunkt auf einem sehr guten Weg", so Krämer.

Senftleben wird bei der Laufserie über die fünf Kilometer antreten. "Mein Ziel ist es, meine Bestmarke von 16 Minuten zu knacken", sagt der Läufer, der für den Moerser TV antritt und im Teilnehmerfeld auf Dahlbeck treffen wird. Die zweimalige Deutsche Cross-Meisterin vom TuS Xanten, der mit dem Citylauf das letzte Event der Laufserie ausrichten wird, hat erst vor wenigen Tagen in Löningen über 5,84 Kilometer den DM-Titel gewonnen: "Ob es auch bei der Laufserie für eine vordere Platzierung reicht, muss man sehen." Wer sich wie die beiden Top-Läufer neben dem Shirt auch Einkaufsgutscheine und Rabatte für die bunert-Laufläden verdienen will, sollte sich schnell anmelden. Aber Achtung: Das geht nur bis zum 25. April online unter www.enni-laufserie.de. Eine Nachmeldung ist nicht möglich.

Startschuss für die Reihe ist vier Tage später beim Moerser Schlossparklauf am 29. April. Es folgen der Sonsbecker Brunnenlauf am 24. Mai, der Donkenlauf durch Neukirchen-Vluyn am 10. Juni und der Citylauf durch Xanten am 15. September. Serienläufer sind automatisch für alle vier Veranstaltungen angemeldet. Die Ausgabe der Finisher-Shirts, für die alle Aktiven beim Schlossparklauf einen Gutschein erhalten, erfolgt in Sonsbeck, Neukirchen-Vluyn und Xanten.

(put)
Mehr von RP ONLINE