Aus den Vereinen Der erste "Bufdi" des SV Vyma

Aus den Vereinen · Er möchte Einblicke in die Jugendarbeit bekommen, selbstständiges Arbeiten erlernen sowie soziale Kompetenz und Verantwortungsbewusstsein stärken – deshalb absolviert Fabian Bischoff seinen Bundesfreiwilligendienst beim SV Vynen-Marienbaum. Der 18-Jährige aus Obermörmter ist der erste "Bufdi" des Clubs. Und Grund zur Klage hatte der Vorsitzende Werner Borchers bisher nicht. "Es ist ein Segen, einen jungen, engagierten Menschen beschäftigen zu können. Wir haben die Möglichkeit, viel mehr Projekte durchzuführen", sagte er. Bischoff ist wöchentlich 39 Stunden für Vyma, wo er in der A-Jugend und B-Liga-Mannschaft als Stürmer vor den Fußball tritt, tätig.

 Fabian Bischoff.

Fabian Bischoff.

Foto: privat
(RP)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort