1. NRW
  2. Städte
  3. Xanten
  4. Sport Xanten und Rheinberg

Fußball: Der Erfolg ist"Besonderes Erlebnis"

Fußball : Der Erfolg ist"Besonderes Erlebnis"

Sie tanzten nach dem Abpfiff wie die kleinen Kinder, die Fußballer des SV Sonsbeck II. Zuvor hatten sie oft genug ihren Mann gestanden und waren verdient in die Bezirksliga aufgestiegen. Eine Niederlage in der Saisonstatistik spricht für sich. Der Erfolg ist hausgemacht. Nicht zuletzt die Talente aus der eigenen A-Jugend hatten gehörigen Anteil daran, dass die "Zweite" gestern feiern durfte. Natürlich hatte auch die Unterstützung aus dem Landesliga-Kader ihren Teil zum Erfolg beigetragen. Der Aufstieg ist richtungsweisend für die Entwicklung der Sonsbecker Fußball-Abteilung in den kommenden Jahren. Von dem Senioren-Unterbau wird sicherlich die "Erste" profitieren und die Nachwuchsarbeit garantiert weitere Früchte tragen. Der SVS steht vor einer rosigen Zukunft – sollte niemandem der Erfolg über den Kopf wachsen. Das Motto kann nur heißen: Weiter an einem Strang ziehen. RENE PUTJUS

<

p class="text"></p>

Sie tanzten nach dem Abpfiff wie die kleinen Kinder, die Fußballer des SV Sonsbeck II. Zuvor hatten sie oft genug ihren Mann gestanden und waren verdient in die Bezirksliga aufgestiegen. Eine Niederlage in der Saisonstatistik spricht für sich. Der Erfolg ist hausgemacht. Nicht zuletzt die Talente aus der eigenen A-Jugend hatten gehörigen Anteil daran, dass die "Zweite" gestern feiern durfte. Natürlich hatte auch die Unterstützung aus dem Landesliga-Kader ihren Teil zum Erfolg beigetragen. Der Aufstieg ist richtungsweisend für die Entwicklung der Sonsbecker Fußball-Abteilung in den kommenden Jahren. Von dem Senioren-Unterbau wird sicherlich die "Erste" profitieren und die Nachwuchsarbeit garantiert weitere Früchte tragen. Der SVS steht vor einer rosigen Zukunft – sollte niemandem der Erfolg über den Kopf wachsen. Das Motto kann nur heißen: Weiter an einem Strang ziehen. RENE PUTJUS

Sonsbeck Thomas Schillians, der Erfolgstrainer des SV Sonsbeck II, genoss den gestrigen Aufstieg in vollen Zügen. Es war schließlich sein erster als Verantwortlicher an der Seitenlinie.

  • Lokalsport : SV Sonsbeck aktiviert 100 Teilnehmer
  • Theresa Stevens setzte sich über 3600
    Leichtathletik beim SV Sonsbeck : Theresa Stevens rennt zum Nordrhein-Titel
  • Nils Speicher erzielte am Sonntag fünf
    Nils Speicher von Viktoria Alpen legt Fünferpack nach : Der Stürmer mit der beeindruckenden Torquote

Herr Schillians, zunächst herzlichen Glückwunsch. Was bedeutet Ihnen der Aufstieg?

Thomas Schillians Vielen Dank. Es ist ein ganz besonderes Erlebnis. Ich bin im dritten Jahr Trainer, und es war mein erster Aufstieg in dieser Funktion. Daran hatte ich vor Saisonbeginn überhaupt nicht gedacht. Wir hatten andere Ziele. Jetzt bin ich sehr stolz auf meine Mannschaft.

Wo liegen die Gründe für den Aufstieg?

Schillians Wenn man mit nur einer Niederlage aufsteigt, dann hat natürlich die Defensive einen großen Anteil. Ein besonderes Lob möchte ich an Torwart Markus Mosters verteilen, der uns vor so manchem Unheil bewahrt und seinen Vorderleute viel Sicherheit gegeben hat. Zugute kam uns auch die tolle Vorbereitung, die wir gespielt hatten. Die A-Jugendlichen haben ebenfalls ihren Anteil an der Erfolgsstory.

Wie sieht's mit Neuzugängen aus?

Schillians Bisher steht nur fest, dass Markus Honselaar kommt. Sicherlich werden auch Spieler aus unserer A-Jugend hinzustoßen. Wir haben aber noch einige andere Eisen im Feuer.

René Putjus führte das Gespräch.

(RP)