Lokalsport: Concordia blickt in die Zukunft

Lokalsport: Concordia blickt in die Zukunft

Am Samstag, 10. März, findet um 10.30 Uhr im Vereinsheim "Paullis" die Hauptversammlung von Concordia Ossenberg statt. "Neben den üblichen Berichten stehen einige interessante Themen und Informationen auf dem Programm", sagte der Vorsitzende Burghard Kretschmer. So berichtet Rainer Kusch, Koordinator beim Stadtsportverband Rheinberg für den "Pakt für den Sport", über den aktuellen Sachstand. Das Projekt "Concordia Ossenberg - Gesundheit leben" - eine Kooperation mit dem LSB NRW und der Krankenkasse VIACTIV wird vorgestellt. Und es geht um die Concordia ab 2020, die Zukunftsfähigkeit des Vereins, sowie den Standort "Fußball.

Info: Die Mitglieder sind ab 10 Uhr zu einem gemeinsamen Frühstück eingeladen.

(put)