1. NRW
  2. Städte
  3. Xanten
  4. Sport Xanten und Rheinberg

Lokalsport: C-Jugend des SV Menzelen startet mit "Dreier" in Relegationsrunde

Lokalsport : C-Jugend des SV Menzelen startet mit "Dreier" in Relegationsrunde

Der erste Spieltag der Aufstiegsrunde zu den Leistungsklassen liegt hinter den Nachwuchsfußballern.

C-Jugend: (Gruppe 1): SV Menzelen - JSG Sonsbeck/Arm. Kapellen 3:2 (3:1). "Im ersten Durchgang waren wir dominant, zum Ende hin haben wir das Ergebnis über die Zeit gerettet", fasste Trainer Marco Kellner die unterschiedlichen Spielphasen zusammen. JSG-Coach Florian Terlinden sah's ähnlich. Sein Team startete zwar wie erhofft mit einem Tor, das Said Alzedane erzielte, ins Spiel, gab die Partie aber schnell aus der Hand. Durch die "Buden" von Niklas Kolkenbrock (2) und Mario Allkemper lagen die Gäste deshalb zwischenzeitlich "verdient mit 1:3 in Rückstand". Nachdem Jan Greul einen Handelfmeter verwandelt hatte, wurde es nochmals eng. Menzelen überstand die letzten Minuten aber unbeschadet.

(Gruppe 2): SV Alemannia Kamp - SV Budberg II 5:0 (3:0). Weil die CI-Jugend zeitgleich auf heimischen Anlage spielte und früh viele Gegentore kassierte, ging bei der "Zweiten" die Motivation flöten. Ihnen war klar, dass sie nicht in der Leistungsklasse auflaufen werden, da ein Platz bereits für Budberg I reserviert ist. Aber auch so hatte es das Team von Übungsleiter Andreas Gehlisch schwer: "Wir waren körperlich unterlegen. Das Spiel war sehr intensiv." Durch ein frühes unglückliches Tor erwischten die Gäste zudem keinen guten Start. In den nächsten Partien geht's um nichts mehr. "Es sind aber gute Tests", so Gehlisch.

D-Jugend: (Gruppe 1): SSV Lüttingen - TV Kapellen 2:6 (Tore: Elias Kasim, Alexander Mallach). VfL Repelen - JSG Borth/Ossenberg 1:1 (Tor: Finn Moritz); Gruppe 2: JSG Xanten/Birten - Alemannia Kamp 3:3. SV Budberg - Rumelner TV 7:0 (Tore: Ben Smigelsky, Fynn Schwarzer, Patrick Reitemeier, Eva Hilsenberg, Lennard Syska, Jonas Huebschke, Finn Berg).

(dni)