Lokalsport: Budbergs Offensive ist schon gut drauf

Lokalsport: Budbergs Offensive ist schon gut drauf

Einige aufschlussreiche Erkenntnisse hat Daniel Kühn, der Trainer des SV Budberg II, aus den Auftritten seiner Frauen-Mannschaft in den vergangenen beiden Fußball-Testspielen gesammelt.

Beim 5:2 (2:2)-Sieg mühte sich der Landesligist vor allem in der ersten Hälfte, die langen Bälle des SV Bedburg-Hau zu entschärfen. Nina Hegmann (2) markierte zwei Treffer. Joline Bothen, Neuzugang aus der eigenen Jugend, Miriam Balk und Dorthe Engbers erzielten die anderen Tore. Zuhause gegen die U17-Regionalliga-Juniorinnen des SSV Rhade setzte sich der SVB mit 6:3 (3:0) durch. Das Sturm-Duo Annika Michel (4) sowie Hegmann (2) stach heraus. Nach der frühen Führung mühten sich die Budbergerinnen in den zweiten 45 Minuten um Spielkontrolle "Daran müssen wir in den nächsten Wochen noch arbeiten", sagte Kühn.

(sfk)