1. NRW
  2. Städte
  3. Xanten
  4. Sport Xanten und Rheinberg

Leichtathletik: Bestleistungen bei der Meisterschaft in Bottrop

Leichtathletik : Bestleistungen bei der Meisterschaft in Bottrop

Mit Bestleistungen und Vereinsrekorden kehrten die Leichtathleten des SV Sonsbeck von der Kreis-Einzel-Meisterschaft aus Bottrop zurück. So holten die "Roten Teufel" 18 Titel. Laura Hansen belegte über 100 Meter Platz zwei (12:36) und über 200 Meter Rang eins (24:86/Clubrekord).

In der Startgemeinschaft gewann sie als Schlussläuferin in der 4x 100m-Staffel ihr zweites Gold (49:55). Vivien Jozwiak (Jugend B) siegte im Kugelstoßen (11,25) sowie Diskuswerfen (29,04). Mehrkämpferin Martina Klass (Frauen) wurde im Weitsprung (5,19) sowie Speerwurf (29,52) Zweite. Über die 100m- Hürden kam sie als Fünfte ins Ziel (16:79). Über 800 Meter schnappte sich Jonah Möller (Jugend A) den Titel (2:04,53).

Bei den M15-Schülern setzte sich Fabian Döhrmann über 1000 Meter durch (2:49,01). Überlegen siegte auch Judith Joosten über 800 Meter (2:24,94/Bestzeit). Sophia Cuppenbender lief hier auf Platz vier (2:40,01). Gleich fünf Kreistitel gingen auf das Konto von Achtkämpfer Luca Schumacher. Erste Plätze gab's im Speerwurf (48,23), Diskuswerfen (46,98), Kugelstoßen (14,15/Bestleistung) und Hochsprung (1,76). Zweiter wurde er im Weitsprung (5,89). Mit Lukas Korting sprintete Luca zudem mit der 4x100m-Staffel der Startgemeinschaft zum Sieg (47:49). Lukas verbesserte den elf Jahre alten Vereinrekord über 80m-Hürden von Michael Keusen. Nach 11:50 Sekunden stoppte in Bottrop die Uhr — Platz zwei.

Über 100 Meter kam er auf Rang drei (12:05) sowie im Kugelstoßen (13,05) und Diskuswerfen (43,55) auf den zweiten Platz. Lukas Heppenstall (M14) siegte im Speerwurf (34,69/Bestleistung). Im Weitsprung belegte er Rang drei (5,27). Über 100 Meter landete Marc Schlossarek auf den dritten Rang (12,80). Jacqueline Röken (W15) qualifizierte sich über 300 Meter locker für die Westdeutschen Schüler-Meisterschaft in Hagen (41,29).

(RP)