Reiten : Auszeichnung mit Wanderpokalen

Lea Kolibabka (rechts) war beim Sommerturnier in Eversael wie im Vorjahr auf Deja-Vu die beste Teilnehmerin in der E-Dressur und hat jetzt für diese Leistung den Wanderpokal des Heimatverein Rheinberg erhalten.

Tanja Dürr und Grace (auf dem Foto mit Anne Harting, Besitzerin des Pferdes) bekam den Wanderpokal des Familienverbandes "Graf von Schmettow" ausgehändigt, weil sie die erfolgreichste Reiterin des gastgebenden Vereins war. Foto: Kubik

(sder)