Altherren-Fußballer spielen beim SV Ginderich

Altherren-Fussball: Fünfter Spieltag der Oldie Ü-60 Runde in Ginderich

Am kommenden Montag treffen sich vier Mannschaften zu einem Miniturnier auf der Rasensportanlage am Papenweg in Ginderich. Der fünfte Spieltag der FVN-Kleinfeldrunde findet mit folgenden Begegnungen statt: Platz 1: 19 Uhr Wesel-Ginderich – VfL Rhede; Platz 2: 19 Uhr Gellep-Stratum – SG Haldern/Erfgen; Platz 1: 19.30 Uhr Wesel-Ginderich – Gellep-Stratum; Platz 2: 19.30 Uhr VfL Rhede – SG Haldern/Erfgen; Platz 1: 20 Uhr Wesel-Ginderich – SG Haldern/Erfgen; Platz 2: 20 Uhr Gellep-Stratum – VfL Rhede.

Die Spielzeit beträgt 2 mal 10 Minuten. Die Einzelergebnisse fließen anschließend in eine Gesamttabelle ein. Zum Spielmodus: Fliegender Wechsel ist erlaubt, und eine Mannschaft besteht aus sechs Feldspielern sowie einem Torwart. Insgesamt dürfen 15 Spieler eingesetzt werden. Es herrscht bei allen Spielen „Grätschverbot“. Gespielt wird nach den Bestimmungen des FVN für Oldie Ü-60 Fußball.

Im Anschluss der Spiele wird zu einem Umtrunk und Grillen eingeladen. Dort wird über die eine oder andere Spielszene garantiert noch gemeinsam in lockerer Runde diskutiert. Die ersten vier Oldie-Spieltage sind in diesem Jahr bereits sehr harmonisch über die Bühne gegangen. Interessierte Beobachter sind herzlich eingeladen.