Lokalsport: Alpener U17-Mädchen ohne Fortune

Lokalsport: Alpener U17-Mädchen ohne Fortune

Die D-Juniorinnen und B-Juniorinnen des GSV Moers haben die Futsal-Kreisturniere gewonnen.

Beim jüngeren Jahrgang bot der Mädchenfußball-Nachwuchs des SSV Lüttingen im Finale den Grafenstädterinnen lange Paroli, musste sich letztlich aber mit 0:2 geschlagen geben. Dritter wurde Fichte Lintfort. Der SV Budberg schied mit drei Punkten bereits in der Vorrunde aus.

Bei den U17-Kickerinnen zog Viktoria Alpen ins Endspiel ein. Die letzte Partie des Turniers war spannend. Den GSV-Mädchen reichte ein Tor zum Sieg. Immerhin qualifizierten sich auch die Alpenerinnen für die Zwischenrunde auf Niederrheinebene, die am 24. Januar Alemannia Kamp ausrichtet. Das kleine Finale gewann der SV Sonsbeck gegen Borussia Veen mit 2:0. Der SV Budberg holte in der Gruppe A nur einen Punkt. In der Gruppe B verlor der TuS Borth alle Begegnungen.

(put)
Mehr von RP ONLINE