1. NRW
  2. Städte
  3. Xanten
  4. Sport Xanten und Rheinberg

Lokalsport: Acht Frauen-Teams spielen in der Kreisliga vier Runden

Lokalsport : Acht Frauen-Teams spielen in der Kreisliga vier Runden

Fußball: Gekickt wird vom 23. August bis 7. Juni 2016.

Am 23. August beginnt für die acht Frauen-Mannschaften der Fußball-Kreisliga Moers die neue Spielzeit. Zweimal wird eine Hin- und Rückrunde absolviert. So müssen die Teams jeweils 28 Partien bestreiten.

Hier die Spieltage der ersten Runde: 23. August: SV Menzelen - SV Sonsbeck, OSC Rheinhausen - GSV Moers III, TuS Borth - Preußen Vluyn, SV Neukirchen - ESV Hohenbudberg; 30. August: SV Sonsbeck - OSC Rheinhausen, Preußen Vluyn - SV Neukirchen, GSV Moers III - TuS Borth, ESV Hohenbudberg - SV Menzelen; 6. September: OSC Rheinhausen - ESV Hohenbudberg, TuS Borth - SV Sonsbeck, Preußen Vluyn - GSV Moers III, SV Menzelen - SV Neukirchen; 13. September: SV Sonsbeck - GSV Moers III, SV Menzelen - Preußen Vluyn, ESV Hohenbudberg - TuS Borth, SV Neukirchen - OSC Rheinhausen; 20. September: GSV Moers III - ESV Hohenbudberg, OSC Rheinhausen - SV Menzelen, TuS Borth - SV Neukirchen, Preußen Vluyn - SV Sonsbeck; 27. September: SV Neukirchen - GSV Moers III, OSC Rheinhausen - Preußen Vluyn, ESV Hohenbudberg - SV Sonsbeck, SV Menzelen - TuS Borth; 4. Oktober: Preußen Vluyn - ESV Hohenbudberg, GSV Moers III - SV Menzelen, SV Sonsbeck - SV Neukirchen, TuS Borth - OSC Rheinhausen.

Die Rückserie der ersten Runde beginnt am 11. Oktober und endet am 13. Dezember. Am 28. Februar startet die zweite Runde, die bis zum 17. April läuft. Vom Mittwoch, 20. April, bis zum 7. Juni sind dann die Partien der zweiten Rückserie vorgesehen. Über den Spielplan wird abschließend bei der Arbeitstagung am 17. August ab 19 Uhr im Vereinsheim des TuS Borth beraten. Außerdem werden noch die Kreispokal-Paarungen ausgelost.

(RP)