1. NRW
  2. Städte
  3. Xanten
  4. Sport Xanten und Rheinberg

Lokalsport: A-Jugend des SVB entführt drei Punkte aus Homberg

Lokalsport : A-Jugend des SVB entführt drei Punkte aus Homberg

Die Budberger A-Jugend-Fußballer haben in der Leistungsklasse drei Punkte aus Homberg mitgebracht.

VfB Homberg - SV Budberg 2:3 (0:2). Die Gäste versuchten von Beginn an, das ballbesitzorientierte Heimteam unter Druck zu setzen. Dies führte zu Fehlern in der gegnerischen Defensive. Schnelle Konter sollten fürs 1:0 sorgen. Doch der VfB war dem ersten Tor näher. Homberg kam zu zwei "Alu-Treffern". Nach einer halben Stunde verwertete dann Nick Deutz eine Flanke von Lukas Mölders per Kopf zum 1:0. Mit dem Halbzeitpfiff erhöhte Rafael Vizuete Mora auf 2:0. Lennard Severith erzielte das 3:1 vom Elfmeterpunkt aus.

C-Jugend: SG Veen/Alpen - TV Kapellen 0:2 (0:0). "Wir waren von Beginn an spielbestimmend", resümierte Trainer Reiner Höptner nach der ersten Saison-Niederlage. Eine "mangelhafte Chancenverwertung" begünstigte die Schlappe. Das Fehlen von zwei Offensiv-Akteuren machte sich überdies bemerkbar. Zudem hätten die Hausherren einen Handelfmeter bekommen müssen.

Rumelner TV - SV Budberg II 0:0. Der erste Punktgewinn stellte den SVB-Übungsleiter sehr zufrieden. Nils Nühlen sagte: "Die Mannschaft war ab der ersten Minute hellwach und überzeugte als Kollektiv." Es war eine kämpferische Willensleistung mit einer hervorragenden Abwehrarbeit.

Aufgabe: Der SV Orsoy hat seine A-Jugend vor dem dritten Spieltag zurückgezogen.

(dni)