Lokalsport: 7:1 - Budberger C-Jugend erreicht Relegationsrunde

Lokalsport : 7:1 - Budberger C-Jugend erreicht Relegationsrunde

Fußball: Florian Hentschel erzielte vier Treffer.

Die C-Jugend-Fußballer des SV Budberg haben nach dem 7:1 (6:0) in der Niederrheinliga über Bayer Uerdingen das Erreichen der Qualifikationsspiele bejubelt. "Wir haben eine tolle Saison mit spannenden Partien hinter uns", so Trainer Frank Pomrehn.

Dass die Dramatik in der letzten Partie fehlte, störte ihn herzlich wenig. Bereits nach 20 Zeigerumdrehungen führten die Schwarz-Weißen deutlich. Der Trainer sagte: "So konnte ich die Tore genießen." Moritz Paul nickte eine Flanke per Kopf ein, Tom Quittkat sowie Oliver Nowak bauten den Vorsprung aus. Florian Hentschel erzielte einen Viererpack samt Seitfallzieher. Bemerkenswert: Der SVB traf in den 22 Partien öfter als Meister 1. FC Mönchengladbach. Pomrehn: "Die Erwartungen wurden übertroffen."

Es spielten: Hövel; Janßen, Jansen (42. Bähner), Severith, Quittkat (36. Umberg), Wesling (36. Gogoll), Nowak, Vana, Paul, Henstchel (42. Münster), Hilsenberg.

(dni)
Mehr von RP ONLINE