Lokalsport: 4:1-Sieg des SV Scherpenberg gegen Spvgg. Sterkrade-Nord

Lokalsport: 4:1-Sieg des SV Scherpenberg gegen Spvgg. Sterkrade-Nord

Im Nachholspiel der Fußball-Landesliga besiegte der SV Scherpenberg gestern Abend die Spvgg. Sterkrade-Nord deutlich mit 4:1 (1:1). Kapitän Yasin Duman brachte die Gastgeber früh (7.) mit 1:0 in Führung.

Marcel Vogel (36.) glich zwar noch vor der Pause aus, aber Almir Sogolj (55.), El Houcine Bougjdi (79.) und Maximilian Stellmach (83.) sorgten schließlich für klare Verhältnisse. SVS-Trainer Sezgin Demirci sagte nach der Partie: "Die Mannschaft hat nach dem Remis gegen den FSV eine Klasse-Reaktion gezeigt."

(NJ)