1. NRW
  2. Städte
  3. Xanten
  4. Sport Xanten und Rheinberg

Lokalsport: 13. Veener Radnacht am 4. August im Krähendorf

Lokalsport : 13. Veener Radnacht am 4. August im Krähendorf

Toller Radsport für jedermann und die Oldie-Coverband "Zoom-it" bei der After Race Party in die 13. Radnacht hinein kündigt die RSG Borussia Veen an. Am 4. August geht's rund im Krähendorf. Gestartet wird ab 17.30 Uhr mit den Kinderläufen. Danach folgen die Jugendläufe. Wie in den letzten Jahren starten dann die Erwachsenen im Einzelzeitfahren. Hier wird je eine Runde von 670 Metern um das Krähendorf gefahren. Start ist am Brotkörbchen, so dass die Akteure die Zielgeraden zweimal passieren.

Titelverteidiger sind Angela Ehren und Klaus Nissing. Danach findet das Mannschaftszeitfahren in gewohnter Weise statt. Radsport begeisterte Mannschaften vom Niederrhein messen hier ihre Teamfähigkeit. Je vier Fahrer/innen fahren als Mannschaft viermal die Runde von 670 m, entscheidend ist die Zeit des letzten Fahrers. Hierbei gibt es eine Sport- und eine Hobbywertung. Titelverteidiger bei den Frauen sind die Twisteden Girls, bei den Männern das Team von Sturm Uedem 03. Auch das beliebte Funbike-Rennen wird wieder angeboten. Gefahren wird hierbei mit einem Vierer-Funbike beziehungsweise -Car. Vier Fahrer der Veener Radsportgruppe legen eine Zeit auf der 200 m geraden Strecke vor. Mannschaften, Clubs oder andere Teams haben dann die Chance, diese Zeit zu unterbieten und somit die Radsportgruppe zu schlagen.

Letzter sportlicher Höhenpunkt ist die Vereinsmeisterschaft der Veener Radgruppe, die Siegerin erhält das Blaue Trikot für die Frauenwertung, der Sieger erhält das Grüne Trikot des Vereinsmeisters. Titelverteidiger sind Angela Ehren und Christian Henrichs. Die Sieger werden mit Partyfässchen prämiert.

Infos und Anmeldung unter www.rsg-borussia-veen.de

(RP)