Lokalsport: 0:3 - Der VfL Repelen geht bei Sterkrade-Nord unter

Lokalsport: 0:3 - Der VfL Repelen geht bei Sterkrade-Nord unter

In der Fußball-Landesliga hatte der VfL Repelen bei der SpVgg. Sterkrade-Nord mit 0:3 (0:1) das Nachsehen und steckt weiterhin mitten drin im Abstiegskampf. Aktuell belegen die Moerser den Relegationsplatz.

Der Abstand zum ersten Abstiegsplatz beträgt vier Zähler. "Sterkrade war mit Sicherheit die bessere Mannschaft", sagte Trainer Sascha Weyen. "Aber alle drei Tore hätten wir leicht verhindern können. Wegen der Englischen Wochen habe ich - wie angekündigt - kräftig durchgewechselt. Die Mannschaft, die auf dem Platz gestanden hat, hat mit viel Herz und sehr engagiert gespielt. Trotzdem stehen wir mit leeren Händen da. Jetzt wird's ganz schwer."

(aeg)