1. NRW
  2. Städte
  3. Xanten

Sonsbecker Landfrauen sammeln im Karneval für  Hospizarbeit der Maltester

Spende in Sonsbeck : Landfrauen sammeln im Karneval für Hospizarbeit

Fleißige Bienen waren beim Veener Zug erfolgreich.

Die Landfrauen aus Labbeck, Sonsbeck und Xanten sind als blickfangende fleißige Bienen eine sehr erfolgreiche Premiere im Rosenmontagszug der Veenze Kräje in Veen geflogen. Die Bienen haben nicht nur Nektar gesammelt. Jetzt haben die Frauen auch Kassensturz gemacht.

„Wir sind sehr glücklich darüber, dass aufgrund der enormen Spendenbereitschaft bei den Landwirten, den regionalen Firmen und natürlich bei den Landfrauen eine Summe in Höhe von 500 Euro zusammengekommen ist, die wird spenden konnten“, heißt es in einer Mitteilung der Landfrauen. „Wir haben uns ganz bewusst entschieden, das Geld für die Kinderhospizarbeit der Malteser Xanten-Sonsbeck zur Verfügung zu stellen.“

Dort seien in den zurückliegenden Jahren neun Jugendliche ausgebildet worden, die jetzt Geschwisterkinder in Familien betreuen, die mit einem traurigen Schicksal in ihrer Familie leben müssten. „Da diese Familien oft keinen Karneval feiern können, war es uns ein Anliegen, an sie zu denken und sie zu unterstützen“, so die Landfrauen.

(RP)