1. NRW
  2. Städte
  3. Xanten

Sonsbeck: Stromleitung setzt Stoppelfeld in Brand

Sonsbeck : Stromleitung setzt Feld in Brand

Wegen der Hitze hing eine Stromleitung durch. Bei Wind schlugen die Kabel gegeneinander. Das setzt ein Stoppelfeld in Sonsbeck in Flammen. Feuerwehr verhindert Übergriff auf angrenzenden Wald.

Am Dienstag geriet an der Pauenstraße ein Stoppelfeld in Brand. Die Löschzüge Sonsbeck und Labbeck rücken aus. Wegen der Nähe zum Reichswald rückte der Löschzug Hamb nach. Der Landwirt legte mitTrecker und Grubber eine Brandschneise an. Die Wehr erledigte den Rest. Als Brandursache ist wohl eine Überlandleitung, die wegen der großen Hitze dermaßen durchhing, dass Kabel bei Wind aneinander schlugen. Funkenflug setzte das Feld in Brand.

(bp)