1. NRW
  2. Städte
  3. Xanten

Senioren-Union Sonsbeck ​Reiterstaffel der Polizei NRW

Senioren-Union Sonsbeck : Ein Tag bei den Ordnungshütern hoch zu Ross

Rund 50 Mitglieder der Senioren-Union Sonsbeck besuchten die Reiterstaffel der Polizei NRW und informierten sich über die Aufgaben dieser Spezialeinheit.

Sie sind respekteinflößend und ein hilfreiches Mittel bei vielen Einsätzen: Die Pferde der Polizei in NRW mit ihren Reiterinnen und Reitern. Mehr als 50 Mitglieder der Senioren Union Sonsbeck konnten sich bei einem Besuch der Landesreiterstaffel der Polizei NRW in Bochum über Arbeit und Aufgaben der Spezialeinheit informieren.

Auf einem rund vier Hektar großen Gelände wurden in den vergangenen zwei Jahren zwei großzügige Reithallen, eine Führ-Anlage, verschiedene Außenreitplätze sowie ein neues Dienstgebäude errichtet. Die modernen Stallungen verfügen über großzügige Einstellplätze sowie über jeweils eine Duschanlage und Solarien für die Tiere. „Hier möchte man Pferd sein“, bemerkten die Sonsbecker Besucher immer wieder. Derzeit sind in Bochum 32 Dienstpferde aufgestallt. 42 Reiterinnen und Reiter – alle mit einer fundierten Polizeiausbildung – sind für Training und Einsatz der Pferde verantwortlich.

Einsatzbereiche der Reiterstaffel sind beispielsweise Fußballspiele mit Risikopotential, größere Veranstaltungen und Demonstrationen. Aber auch beim ersten G-7-Gipfel im bayrischen Elmau wurden mehrere Einheiten aus Bochum, die jeweils aus sechs Pferden bestehen, angefordert. An die Pferde der Reiterstaffel würden hohe Anforderungen gestellt, erfuhr die Gruppe. Sie müssten auch bei größten Belastungen wie lauter Musik, Pyrotechnik, wehenden Fahnen und Ähnlichem ruhig und folgsam bleiben. Die Seniorinnen und Senioren aus Sonsbeck konnten sich bei ihrem Rundgang durch die Anlage unter sachkundiger Führung des Dienststellenleiters ein Bild vom Trainingsalltag der Pferde machen. Dieser „beeindruckende Nachmittag“, wie die Teilnehmer sagen, endete mit dem Aufenthalt im Walsumer Brauhaus.

Informationen über die Senioren Union Sonsbeck gibt der Vorsitzende Leo Giesbers unter Tel. 02838 1409 oder per E-Mail an ml.giesbers@hotmail.com

(RP)