Xanten: Schüler aus Montreuil zu Gast im Stadthaus

Xanten: Schüler aus Montreuil zu Gast im Stadthaus

RHEINBERG (up) Das Amplonius-Gymnasium hat Besuch aus der französischen Partnerstadt Montreuil-sur-Mer. 30 Schüler des Collège (Klassen 5 bis 10) und des Lycée (Oberstufe) im Alter von 14 bis 16 Jahren und ihre Lehrer sind in Familien untergebracht.

Heute machen sie sich wieder auf die Rückreise Richtung Picardie im Norden Frankreichs. Im Laufe der Woche standen gemeinsame Projekt im Schulunterricht, eine Stadtrallye, eine Fahrt nach Köln mit Besuch des Schokoladenmuseums sowie ein Abstecher zu einem Biobauernhof in Kamp-Lintfort auf dem Programm. Gestern nun besuchte die Gruppe - Deutsche und Franzosen - Bürgermeister Frank Tatzel im Stadthaus. "Ich hoffe, dass die Schulpartnerschaft dazu beitragen kann, dass die Städtepartnerschaft zwischen Rheinberg und Montreuil belebt wird", sagte Tatzel. Im Mehrzweckraum stellten die Schüler die Ergebnisse ihrer Projektarbeiten vor.

(RP)