Xanten: Rollerfahrer nach Verkehrsunfall gestorben

Xanten: Rollerfahrer nach Verkehrsunfall gestorben

Ein 72 Jahre alter Rollerfahrer ist am Dienstag bei einem Verkehrunfall in Xanten tödlich verletzt worden. Nach Angaben eines Polizeisprechers hatte der Rentner beim Abbiegen an einer Kreuzung die Vorfahrt einer Autofahrerin missachtet.

Bei dem Zusammenstoß erlitt der Mann lebensgefährliche Verletzungen, denen er im Krankenhaus erlag. Die 80-jährige Autofahrerin erlitt einen Schock.

(DDP/rl)