1. NRW
  2. Städte
  3. Xanten

Rewe-Markt Peeters in Sonsbeck lässt Spendenwand bis 13. März stehen

Unterstützung für Sonsbecks Vereine : Spendenwand bei Rewe Peeters bleibt länger stehen

Noch bis Samstag, 13. März, können Kunden mit der Spendenaktion 27 Vereine und Einrichtungen aus der Gemeinde Sonsbeck unterstützen.

Der Rewe-Markt Peeters in Sonsbeck hat seine Spendenaktion zur Unterstützung der örtlichen Vereine und Einrichtungen verlängert. Noch bis Samstag, 13. März, bleibt die Spendenwand im Eingangsbereich des Supermarktes stehen. Daran angebracht sind 27 Röhrchen, eines für jeden Verein beziehungsweise jede Einrichtung in der Gemeinde, die in der Corona-Krise mit Hilfe der Kunden eine Finanzspritze erhalten sollen. Doch Geld soll nicht in die Röhrchen gefüllt werden. Stattdessen hat sich Filialleiter Dominic Zimmer ein Konzept ausgedacht: Pro zehn Euro Einkaufswert erhalten Rewe-Kunden an der Kasse einen speziell angefertigten Chip, der in das Röhrchen ihrer Wahl gesteckt werden kann. Dabei hat jeder Chip einen Wert von zehn Cent. Am Ende der Aktion erhält jeder Verein entsprechend der gesammelten Chips eine Spendensumme vom Rewe-Markt Peeters ausgezahlt. Zur Auswahl stehen unter anderem das Unternehmen Zündkerze, der Kinderschutzbund Peter Pan sowie Kindergärten. Ursprünglich sollte die Aktion am 27. Februar enden.

(beaw)